BRG 9 Logo

Elternabend 1. Klassen

22. Juni, 2021

Liebe Eltern,
der Elternabend der kommenden 1. Klassen findet am Mittwoch, den 23. Juni um 19 Uhr statt. Bitte kommen Sie ohne Ihre Kinder. Es gilt die 3G-Regel.
MfG Florian Kalwoda 

Ausflug im Modul „Bouldern“

18. Juni, 2021

Am 16. Juni fand im Rahmen des Bouldermoduls ein Kletterausflug zur Lutterwand statt. An der Kletterwand erwarteten die vorfreudigen Oberstufen-Schüler*innen 4 Kletterlehrer*innen mit einigen bereits aufgebauten Top-Rope-Kletterstationen und dem für das Klettern notwenigen Material. Daher war es für alle möglich, in kurzer Zeit viele Routen zu klettern und das gegenseitige Sichern zu üben. Die Sonne schien, das Trinken wurde knapp, aber die Schüler*innen waren topmotiviert – es war ein gelungener Ausflug. Danke auch dem Elternverein für eine finanzielle Unterstützung. Einige Fotos sind hier zu sehen.

BRG 9 Logo

Nachruf HR Mag. Margarete Hirsch

30. Mai, 2021
Frau HR Mag. Margarete Hirsch wurde mit Entschließung des Herrn Bundespräsidenten am 1.3.1989 zur Direktorin des BRG 9 Glasergasse ernannt und hatte dieses Amt nach insgesamt mehr als 35 schulischen Dienstjahren bis zum 30.4.2008 inne. Sie war maßgeblich an der Weiterentwicklung unserer Schule beteiligt und hat diese während ihrer gesamten Laufbahn vorangetrieben. Sie unterstützte die Benennung unserer Schule nach Erich Fried genauso wie den sogenannten „Schulentwicklungsprozess“, der über viele Jahre ging und in der Einführung der „Modularen Oberstufe“ – MOST damals noch als Schulversuch – seinen Höhepunkt fand. Dass dieses Konzept, das vom gesamten Lehrerkollegium getragen wurde (und nach wie vor wird), bis zum heutigen Tag ein Erfolgsmodell bleiben sollte, ahnte in dieser Dimension damals wohl noch niemand.
In ihrer ruhigen, zurückhaltenden Art war es nie ihr Bestreben, sich selbst in den Mittelpunkt zu rücken. Vielmehr war es ihr wichtig, ihre Lehrerinnen im Hintergrund zu unterstützen und zu fördern, ebenso lag ihr die rasche Integration der jungen Kolleginnen am Herzen. Sie gewährte viel Freiheit in der Gestaltung des Unterrichts, erlaubte neue Methoden auszuprobieren – auf Frau Hirsch geht auch das „Soziale Lernen“ zurück, das sie gemeinsam mit dem engagierten Lehrerteam an der Schule etablierte.
Wovon wir ebenfalls nach wie vor sehr profitieren, ist die Grundsteinlegung zur Renovierung unserer Schule. Frau Hirsch hat es in die Wege geleitet und erreicht, dass unser Haus generalsaniert und erweitert wurde: Die Aula wurde vergrößert, der Innenhoftrakt wurde neu errichtet und das gesamte Haus mit seinen denkmalgeschützten Gemäuern wurde einem zeitgemäßen modernen Standard angepasst.
Ihre Leistungen wurden auch von Amtsseite honoriert. So bekam Frau HR Mag. Margarete Hirsch im Jahr 2008 vom Bundespräsidenten das „Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ verliehen.
Wir sprechen der Trauerfamilie unser herzlichstes Beileid aus und werden unsere ehemalige Direktorin Frau HR Mag. Margarete Hirsch stets in guter Erinnerung behalten.
Das Lehrer*innenteam des BRG9
Weitere Meldungen …