7B Interkulturelle Tage in Florenz

20. Mai, 2024

Die 7B verbrachte bei traumhaftem Wetter eine wunderschöne Woche in Florenz. Auf dem Programm standen neben einer Führung und dem selbstständigen Erkunden der beeindruckenden Hauptstadt der Toskana und der Renaissance auch Ausflüge nach Pisa, Viareggio und Fiesole. Für kulturelle Bereicherung sorgten außerdem Besuche des Museo Nazionale del Bargello, des Leonardo da Vinci Interactive Museums und des Museo Galilei. Ein paar besonders Kulturbeflissene wagten sich auch in die zurecht weltberühmten Uffizien. Mit „auf Vorrat“ getankten Sonnenstrahlen, viel Pizza im Bauch, Pasta im Koffer und zahlreichen schönen Erinnerungen kam die 7B wieder gut mit dem Nightjet nach Hause. Fotos sind hier zu finden!

BRG 9 Logo

Sportwoche der 6. Klassen

17. Mai, 2024

Die Klassen 6A und 6B genossen von 13. bis 17. Mai 2024 eine abwechslungsreiche sportliche Zeit in Kärnten. Auf Pferden, Mountainbikes oder dem Surfbrett, in Kajaks und Segelbooten oder am Tenniscourt und dem Golfclub konnten die Schüler:innen ihre sportlichen Grenzen ausloten wenn sie das wollten.

7B: Projekt mit schwedischer Partnerschule im Zuge von Erasmus+

13. Mai, 2024

Von 19. bis 21. März 2024 war eine 7. Klasse aus Schweden an unserer Schule zu Gast, um mit unseren Schüler:innen der 7B an einem Projekt zum Thema „Erneuerbare Energien“ zu arbeiten. Nach einem kurzen Kennenlernfrühstück im Café Westend nahmen die Schüler:innen am 1. Projekttag an einer Schnitzeljagd im Rahmen der Ausstellung „Energiewende. Wettlauf mit der Zeit“ im Technischen Museum teil. Am 2. Projekttag hatten die schwedischen Jugendlichen die Gelegenheit, an verschiedenen Unterrichtseinheiten in naturwissenschaftlichen Fächern sowie Ethik und Englisch zu partizipieren, wo einige unserer Unterstufenschüler:innen Präsentationen für unsere Gäste auf Englisch vorbereitet haben, um einen Einblick in die österreichische Kultur zu ermöglichen. Am letzten Projekttag arbeiteten die zwei Partnerklassen in durchmischten Gruppen an verschiedenen Arbeitsaufträgen, deren Ergebnisse im folgenden Padlet zu sehen sind: https://padlet.com/rsteindl87/energy-renewable-sustainable-or-unsustainable-v6v44zisgw91sm81. Die selbst erstellten Poster wurden von den einzelnen Gruppen im Zuge einer Open-Book-Ausstellung in unserem Schulhaus präsentiert, eine Woche lang war die Präsentation für Interessierte zugänglich. Danke an alle beteiligten Schüler:innen und das gesamte BRG9-Team für die Unterstützung, die diese spannende Erfahrung erst möglich gemacht hat! Die 7B freut sich nun schon auf ihren Gegenbesuch in Stockholm im Herbst 2024 🙂 !

BRG 9 Logo

7A im KiKo-Forschungszentrum

12. Mai, 2024

Am 26. April 2024 besuchte die 7A im Rahmen des Psychologieunterrichts das Forschungszentrum für Kinder-Kognition der CEU (Central European University), kurz KiKo, in Wien Favoriten. Frau Regorosa führte die Klasse durch das Programm, das aus mehreren Stationen bestand: zum Beispiel das „Eyetracking“ (eine Methode, wo Blickrichtung und -dauer gemessen werden), der „sozialkognitive Spielraum“ und der Raum für EEG-Messungen. Besonders spannend und informativ war die „Q&A-Station with Jonathan“, wo Fragestellungen, die teilweise auch im Unterricht Thema waren, diskutiert und dazu wissenschaftliche Erklärungen und Studienergebnisse präsentiert wurden. Es ist erstaunlich, über welche kognitiven Fähigkeiten bereits Babies und Kleinkinder verfügen.

Weitere Meldungen …